KINDER

Die Geburt- unser individueller Start ins Leben bestimmt den weiteren Lebensverlauf auf körperlicher wie seelischer Ebene.

Dabei spielen viele Faktoren von der Empfängnis über die Schwangerschaft bis hin zum Geburtsverlauf eine entscheidende Rolle.

 

Um wichtige Entscheidungen z.B. Untersuchungen während der Schwangerschaft, Geburtsverlauf oder Impfungen  bewußt treffen zu können, kann es hilfreich sein Für und Wider auch über den schulmedizinischen Aspekt hinaus zu betrachten.

 

So können Erkrankungen wie z.B.

  • Neurodermitis, Hautprobleme

  • Allergien

  • Asthma/ chronische Bronchitis

  • Ständig wiederkehrende Infekte

  • Schlafprobleme

  • „Schreibabys“

  • Probleme des Verdauungstraktes, z.B. Verstopfungen, chronische Darmerkrankungen

  • Darmfloraaufbau und - sanierung

  • Situationsbedingte Überforderung, z.B. Prüfungsangst, Trennungsangst, Albträume

 

durch die komplexe Betrachtungsweise der integrativen Medizin im Heilungsprozess unterstützt werden.